Blog

Startseite / Motivationsbrief

Blog

Der Motivationsbrief ist die Seele Ihrer Bewerbung und wird gerne auch als „Seite Drei“ oder dritte Seite Ihres Bewerbungsschreibens bezeichnet. Wichtig: ein Motivationsschreiben wird nicht von jedem Arbeitgeber verlangt und ist kein Muss einer Bewerbung. Ein Motivationsbrief ist eine in vielen Fällen freiwillige Beigabe Ihrer bereits aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hier, im Motivationsbrief, haben Sie die einmalige Gelegenheit, sich Ihrem Arbeitgeber so zu präsentieren, wie Sie wirklich sind. Sie dürfen „aus dem Nähkästchen“ plaudern und mit Ihren Vorzügen und Qualitäten glänzen. Und hier liegt der USP dieser Motivationsschreiben. Durch diese Darstellung erhöhen sich Ihre Chancen auf einen Studien- oder Arbeitsplatz und/oder ein Stipendium. Selbstverständlich können Motivationsbriefe auch in englischer Sprache verlangt werden: Bewerbung übersetzen lassen

Motivationsbrief – wo kann ich ihn einsetzen?

Die Dritte Seite Ihrer Bewerbung bildet das Herz Ihrer Bewerbung – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Motivationsschreiben kann dabei – abhängig von der ausgeschriebenen Stelle – zwei Funktionen erfüllen. Zum einen kann es die schon genannte Motivation des Bewerbers zum Ausdruck bringen. Zum anderen kann es in seltenen Fällen als ein Kurzprofil genutzt werden.

Sie möchten ein Motivationsschreiben schreiben lassen oder stellen Sie sich die Fragen, wo genau diese motivierenden Bewerbungsbestandteile zum Einsatz kommen? Hier ein Überblick über die möglichen Stellen und Stipendien, die ein Motivationsschreiben erfordern können:

Motivationsbrief für eine Ausbildung
Motivationsshreiben für ein Stipendium

Motivationsbrief für eine Doktorandenstelle
Motivationsbrief für einen (Führungs-)Stelle
Motivationsschreiben für einen Studienplatz

Vor allem Universitäten sind grosse Anhänger von Motivationsschreiben – vor allem dann, wenn Sie sich für einen zulassungsbeschränkten Studienplatz bewerben. Dann sollten Sie in Ihrem Motivationsbrief überzeugend darlegen, warum Sie ausgerechnet dieses eine Fach an ausgerechnet dieser Universität studieren möchten. Gleiches gilt dann auch für z.B. einen Masterstudiengang.

Mit diesen Tipps gelingt der Motivationsbrief

Wie bei jeder Bewerbung gilt: Stelle gefunden, Informationen zusammengestellt, Ideen alle im Kopf. Doch wie bekommen Sie diese nun stringent und vor allem ÜBERZEUGEND zu Papier? Mit wie vielen Worten dürfen Sie sich perfekt in Szene setzen? Welche Informationen dürfen Sie Ihrem neuen Arbeitgeber offenlegen? Fragen über Fragen, die wir Ihnen hier beantworten.

Zur allgemeinen Beruhigung (für den Fall, dass Sie nun Stressflecken bekommen haben): Sie dürfen – nein, Sie MÜSSEN – 100% emotional schreiben. Und damit Ihren Ansprechpartner direkt ins Unternehmer- oder Universitätsherz treffen. Denn hier gilt: Herz über Verstand! Erzählen Sie von Ihrem Lebens(ver)lauf und von Ihrem Wunsch, genau diese Stelle zu ergattern:

Warum ist die Stelle so perfekt?
Warum sind SIE für die Stelle perfekt?
Welche USPs haben Sie, die nicht nur Sie begeistern?
Wieso kann Ihr neuer Arbeitgeber nur mit Ihnen glücklich werden?

Motivationsbriefe die wirklich funktionieren …

Um all das optimal darzustellen, haben Sie ca. 500 Wörter Zeit und Platz. Wie bei jedem Anschreiben gilt auch bei einem Motivationsbrief die Faustregel: nie mehr als eine DIN A4-Seite. Falls Sie bereits ein Studium absolviert haben, kennen Sie auch diese Regel: benutzen Sie einen speziellen Schrifttyp, in diesem Fall ARIAL, Schriftgröße 11. Das lieben nicht nur Universitätsangestellte!

Wenn Sie alle diese Tipps beherzigen (Sie sehen, Herz wird in diesem Beitrag ganz gross geschrieben), kann Ihnen das Motivationsschreiben die Tür zu Ihrem Traumjob oder -studienplatz öffnen. Sie möchten dabei gerne Unterstützung und weitere wertvolle Services, die Ihnen dabei helfen, das perfekte Motivationsschreiben zu verfassen? Dann rufen Sie mich an: +49 (0)40-49 29 33 61 an oder schreiben Sie sich hier Ihre Wünsche hier: Kostenlose Beratung Motivationsbrief

Das sagen die Klienten meiner Bewerbungsagentur:

Hallo Herr Herrmann, vielen Dank für Ihre hervorragende Bewerbung. Mit der ersten Bewerbung hat meine Frau die Stelle erhalten. Gestern hat Sie bereits Ihren Arbeitsvertrag unterschrieben. Wir danken Ihnen von Herzen! Alişan Y.

Sehr geehrter Herr Herrmann, vielen Dank für das professionelle Bewerbungsschreiben. Ich bin sprachlos begeistert, echt perfekt geworden! Ich wünsche ihnen noch einen schönen Tag. Mathias A., München

Ich garantiere Ihre 100 % Zufriedenheit

Ihre Vorteile

  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Ihre 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Mehr als 99,8% Kundenzufriedenheit
  • Mehr als 1.000 zufriedene Bewerber/innen

Ihre Garantie

  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Transparente Fair-Preis-Garantie
  • 100% Diskreter Bewerbungsservice
  • Vorbildliche Beratungs- und Servicequalität

Ausgezeichnete Bewerbungsqualität

  • 4,9 von 5
  • Weltweit beste Referenzen
  • Maßgeschneiderte Hand- und Kopfarbeit
  • SSL-verschlüsselte Website-Kommunikation

20 Jahre Erfahrung als Personalberater + Bewerbungstrainer

Lassen Sie sich kostenlos perfekt beraten!